Ausgewählte Web-Tipps zum Tode Luc Bondys

Am 28. November 2015 verstarb der Eugène Ionesco nahe Theaterregisseur Luc Bondy. Bondy gilt als einer der bedeutendsten Theaterregisseure Europas. Verschiedene Medien würdigen sein Leben und Wirken und blicken auf seine Verbindung zu Eugène Ionesco zurück. Besonders hervozuheben ist die in dieser Nacht beginnende Hommage des TV-Senders ARTE. Die dort spontan in das Programm genommenen Beiträge werden in den nächsten Wochen unter http://concert.arte.tv/de/hommage-luc-bondy abrufbar sein.

 

Die Presse.com: Luc Bondy: Die Bühne war sein weites Land

SRF: Theatermagier Luc Bondy war ein Dompteur der Gefühle

Spiegel Online:  Nachruf Luc Bondy: Lehrmeister der Leichtigkeit

Le Monde: Luc Bondy, metteur en scène de la vie, est mort

ARTE: Hommage an Luc Bondy

Zurück

Théâtre de la Huchette: 60 Jahre zwei Ionesco-Stücke ohne Unterbrechung im Programm

Am gestrigen 16.02.2017 wurde zum 18.491sten Mal "Die kahle Sängerin" gefolgt von "Die Unterrichtsstunde" aufgeführt.

Weiterlesen …

Ausstellung mit Lithografien von Eugène Ionesco

Das Centre Dürrenmatt in Neuenburg zeigt bis zum 11. September2016 Lithografien von Eugène Ionesco und Friedrich Dürrenmatt. Die beiden Dramatiker waren miteinander befreundet und arbeiteten bildnerisch zusammen.

Weiterlesen …